Home
Einführung
Zwölf Thesen zur Pubertät
Bücher zur Pubertät
Essentials
Selbstzeugnisse
Vorpubertät
Über mich
Kontakt

 
 
 
"Und plötzlich sind sie 13"

Herzlich Willkommen auf "PubertätVerstehen.ch", der "kleinen, feinen Seite, mit der verschüttete elterliche Empathie wieder aktiviert werden kann", wie es in der Zeitschrift "unerzogen" im Sommer 2011 geheissen hat. Sie finden nach wie vor einige der in meinen Augen interessantesten Bücher zum Thema Pubertät kurz zusammengefasst – ergänzt durch Originalauszüge und Selbstzeugnisse pubertierender Jugendlicher. Dazu einen Beitrag über die Vorpubertät.

Das Allerwichtigste habe ich in 12 Thesen zur Pubertät verdichtet – die Kernaussagen der vorgestellten Bücher, die Kern-Erkenntnisse sozusagen in rund 2'500 Worten. Wer nur einen allerersten Eindruck sucht, findet in der Einführung eine Kurzfassung: drei Thesen zur Pubertät.

Wer mehr hören will, der kann mich auch "buchen": einen Workshop oder Vortrag über die Zeit zwischen 12 und 20, inklusive Spesen für 400 Franken – wenn ich es am Abend noch nach Hause nach Bern schaffen kann. Aber seien Sie gewarnt: Wer mich sprechen lässt, bekommt auch Unbequemes zu hören, wie meine These 9: "Jugendliche haben ein Recht auf Rücksichtslosigkeit" – oder dass Pubertierende ganz andere Hauptaufgaben haben, als Hausaufgaben für die Schule oder gute Noten zu schreiben. Trotzdem: Viel Spass!



Ein Hinweis noch: Ich verweise an verschiedenen Stellen auf die Web-Seiten anderer Anbieter. Wenn Sie einen dieser Links anklicken, verlassen Sie den von mir verantworteten Bereich. Für den Inhalt dieser Seiten kann ich aus rechtlichen Gründen keinerlei Verantwortung übernehmen. Sie surfen also "auf eigene Gefahr" in unbekanntem Gewässer - wie die Jugendlichen, um die es uns geht.